#3 Hexenwasser in Söll – Österreich

Die Pfingstferien sind in vollem Gange und für die, die nicht im Urlaub weg sind kommt hier mein Ausflugtipp Nr. 3: das Hexenwasser in Söll. Viele kennen Söll vielleicht vom Skifahren, doch hat dieses Gebiet auch im Sommer einiges zu bieten. Mit knapp zwei Stunden Autofahrt von Augsburg entfernt ist man recht schnell in den Alpen und Urlaubsfeeling ist garantiert. Das Hexenwasser ist ein einladender Naturlehr- und Erlebnispfad für Kinder jeden Alters, der zum mitmachen animiert und nebenbei noch Wissen vermittelt.

Parken: ein großer Parkplatz an der Gondel Talstation, Stampfanger 21, A-6306 Söll

Zeit: Es gibt viele Routen und Wege im Hexenwasser. Wir haben „nur“ den Rundweg von der Mittelstation aus gemacht und waren mit den vielen Mitmachstationen den ganzen Tag beschäftigt und hatten unseren Spaß. Plant Euch den ganzen Tag ein, es wird garantiert nicht langweilig.

Besonderheit: Kinderwagen geeignet (knackige Anstiege, vielleicht besser eine Kraxn nehmen ;)). Bei warmen Temperaturen Badesachen und Handtücher mitnehmen (nass wird man an ganz vielen Stellen). Aktionen auf den Almen  finden nicht an allen Tagen statt. Informiert Euch unbedingt vorher auf der Webseite. Kleine Führungen werden angeboten, bei denen es noch mehr zu entdecken gibt.

Besucht die tolle Internetseite vom Hexenwasser mit vielen Info´s: www.hexenwasser.at

Hexenwasser-1Hexenwasser-2Hexenwasser-3Hexenwasser-4Hexenwasser-5Hexenwasser-6Hexenwasser-7Hexenwasser-8Hexenwasser-9Hexenwasser-10Hexenwasser-11Hexenwasser-12Hexenwasser-13Hexenwasser-14Hexenwasser-15Hexenwasser-16Hexenwasser-17Hexenwasser-18Hexenwasser-19Hexenwasser-20Hexenwasser-21Hexenwasser-22Hexenwasser-23Hexenwasser-24Hexenwasser-25Hexenwasser-26Hexenwasser-27Hexenwasser-28Hexenwasser-29Hexenwasser-30Hexenwasser-31Hexenwasser-32Hexenwasser-33Hexenwasser-34Hexenwasser-35Hexenwasser-36Hexenwasser-37

Ihr wollt keinen Ausflugtipp mehr verpassen? Tragt Euch in meinen Newsfeed ein und Ihr werdet bei jedem neuen Blogpost per email benachrichtigt!

Einfach am oberen linken Rand auf den „Newsletter“ Reiter klicken und eintragen. Ich freu mich auf Euch!!

Ausnahmsweise bin sogar ich diesmal auf der Bildstrecke zu sehen. Wer die Bilder genau angesehen hat, wird mich finden. Schreibt mir, wie oft und auf welchem Bild Ihr mich entdeckt habt und ich verlose unter allen Teilnehmern ein Minishooting im Wert von 250€*.

*Teilnahmebedinungen: Jeder kann nur einmal mitmachen. Das Shooting findet in Langweid unter der Woche statt. Der Gewinner ist mit der Veröffentlichung seiner Bilder auf Facebook und meinem Blog einverstanden. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel endet am 30.05.2016.

 

F a c e b o o k
S U C H E
I N F O