Lotta muss mal….

Willkommen bei meiner neuen Rubrik!

… wer ist „Lotta“ und warum „muss sie mal“? Zur Erklärung des Ganzen möchte ich etwas ausholen um alle abzuholen.

Im Herbst 2016 begann ich mich intensiv der Fotografie in Kindergärten zu widmen. Schnell hatte ich die Idee, auch in Schulklassen an Grundschulen zu fotografieren. Alles wurde sehr gut angenommen und so kam es, dass ich für diese Art von Kinderfotografie einen eigenen Namen wollte. Es wurde

„Lux & Lotta Portraits“

geboren. Das Logo ging zusammen mit einer komplett neuen Homepage für die Kinderportraits in Kitas und Schulen im Oktober 2017 online (unter dem Menüpunkt „Kita“ könnt ihr das Goldstückchen ansehen). So viel zum Namen Lux & Lotta. Weil ich diesen neuen Namen so treffend für Kinder und Familienfotografie fand, wollte ich noch etwas mehr aus diesem Namen heraus holen.

Doch was hat es nun mit „Lotta muss mal“ auf sich?

Seit Jahren fotografiere ich Familien, Kinder und Babies und merke, dass immer die gleichen Themen in den Familien präsent sind. Es geht um Fragen in der Schwangerschaft und Fragen, die unmittelbar nach einer Geburt auftauchen, um Erziehungsfragen, Gesundheit und Ernährung, Bewegung und noch vieles mehr. Manche lesen viel über diese Themen, nehmen altbewährte Ratschläge aus der Familie an oder lassen sich einfach von ihrem Bauchgefühl leiten. Die Veränderungen in unserer Gesellschaft innerhalb der letzten 70 Jahre ist beträchtlich und jede Woche gibt es eine neue Weisheit oder Richtlinie, an die sich Eltern, Erzieher und wer weiß noch alles halten soll. Es ist wichtig diese Informationen wahrzunehmen; noch viel wichtiger ist es, diese Informationen zu sortieren und Wertiges klug einzusetzen. Vielleicht kennt Ihr das Problem, das dabei mitschwingt: Es benötigt Zeit und Energie. Doch was machen Eltern …

… wenn Lotta JETZT mal muss?

… genau: Sie entscheiden aus dem Bauch heraus. Mann nennt das auch: Intuition. Die steckt in jedem von uns, doch trauen wir ihr selten. Mit meiner neuen Rubrik „Lotta muss mal“ starte ich ein persönliches Herzensthema, dass mir seit vielen Jahren auf der Seele brennt. Eltern mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeiten zu geben und damit Ihren Kindern ebenfalls diese Fähigkeit zukommen zu lassen. Eltern, die sich selbst vertrauen, können auch ihren Kindern vertrauen. Das stärkt das Selbstbewusstsein und die Fähigkeit, sich an unsere schnelllebige Welt anzupassen. Unter „Lotta muss mal“ möchte ich mit Euch meine eigenen Erfahrungen und Ansichten im Umgang mit Kindern teilen, Interviews mit ausgewählten Fachleuten zu bestimmten Themen vorstellen, Vorschläge für Bücher, Links zu passenden Seiten, Kochrezepte, Ausflugtipps und vieles mehr. Alles kann, nichts muss. Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu den Beiträgen. Seht es als Inspiration und vielleicht gibt es bei dem einen oder anderen zumindest einen Denkanstoß sich mit bestimmten Themen intensiver auseinander zu setzen.

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei!!

Wenn Ihr über Neuigkeiten in dieser Rubrik auf dem Laufenden bleiben wollt, dann tragt Euch kostenlos in meine News Liste ein.

Your email is never published or shared.

F a c e b o o k
S U C H E
I N F O