Familienbilder,  Kinder,  Neugeborene

Selma, 11 Tage

Neugeborene zu fotografieren ist (für mich jedenfalls) etwas Wunderbares. Die Kleinen schlafen recht viel und ich habe Zeit mich mit den Eltern zu unterhalten. Wenn schon ältere Geschwister da sind, schlafen die Babies meistens noch tiefer, denn sie sind schon einiges an Geräuschen gewöhnt. Das “belebte” Set bringt dann ordentlich Schwung in die Bude und das Shooting wird zur Challenge ;). Ich liebe Herausforderungen, drum wird während der Stillpausen nicht gemütlich mit Mutti gequatscht, sondern mit dem Geschwisterkind die coolen Actionbilder geschossen. Wenn ich dann, mit meinen bis auf die Haut durchgeschwitzten Klamotten das traute Heim verlasse, sehe ich zum Abschied in glückliche Gesichter und denke, ich könnte mir keine schönere Arbeit vorstellen!!