Winter ade

Ich mag den Winter und drum gibt es noch schnell einen winterlichen Blogeintrag, bevor der Frühling endgültig ankommt und ich wieder “wärmere” Bilder zeige. Ein bisschen schade finde ich es schon, dass sich die meisten auf Bilder im Sommer festlegen, wo der Winter doch so unglaublich romantisch und verträumt sein kann. Vielleicht lassen sich im nächsten Schnee doch ein paar Mutige unter Euch auf das Abenteuer ein, ihr würdet es nicht bereuen!! Danke an meine liebe Anna, die immer spontan für mich Zeit hat. Diesmal in im Herzen von Augsburg!

F a c e b o o k
S U C H E
I N F O