• Allgemein

    Frohe Weihnachten!

    Das wünsche ich Euch von Herzen! Ich danke allen, die mich dieses Jahr besucht haben oder die ich besuchen durfte. Ich danke allen kleinen und großen HerzensbrecherInnen für ihre Einzigartigkeit, denn Ihr erinnert mich immer wieder daran was es bedeutet, ein Kind zu sein. Ich danke allen Eltern, die Zeit mit Ihren Kindern und mir verbracht haben um wertvolle kleine Momente auf Bildern fest zu halten. Ihr seid großartige Menschen, die ihren Kindern liebe- und respektvoll helfen groß zu werden. Genießt die Feiertage im Kreise Eurer Lieben! Alles Liebe, Eure Karina

  • Allgemein,  Ausflüge mit Kindern

    Eibsee am Fuße der Zugspitze

    Anfang Januar waren wir beim Ski- und Snowboardfahren an der Zugspitze. Da im Dezember 2017 die neue Zugspitz Panoramabahn eröffnet hat, hab ich mich gleich doppelt gefreut. Zudem gibt es am Fuße der Zugspitze einen kleinen, feinen See, den man wunderbar in einem langen Spaziergang umrunden kann. Tag 1 wollte ich sofort die neue Zugspitzpanoramabahn ausprobieren. Ich gebe zu, es hatte etwas von “Viehtrieb”. Zone 3, ich nenne sie mal so, befindet sich vor den Kassen im Eingangsbereich, also überall da, wo man sich auch ohne Skipass aufhalten kann. Durch die Drehkreuze kommen jeweils nur so  viele Passagiere, wie in eine Gondel passen. Hat man das Drehkreuz passiert, befindet man…

  • Allgemein

    Meine persönliche Vorstellung von “guten Bildern”

    Neulich stand ich im Wohnzimmer meiner Eltern und hab mir wieder einmal die aufgestellten Familienbilder im Schrank angesehen. Einige waren sogar von mir gemacht, doch eines stach mir ganz besonders in Auge: ein Bild mit mir und meinen drei Schwestern. Es dürfte ca. 5 Jahre alt sein, technisch professionell in einem Studio abgelichtet, die Pose etwas eigenwillig doch akzeptabel. Der Fotograf hat sein Bestes gegeben, uns vorteilhaft aufs Bild zu bringen. Die Tatsache, dass wir aufgeschminkt, gestylt und in feinen Klamotten auf einem Holzboden in fremder Umgeben sitzen, gibt dem Bild etwas bizarres. Auf mich wirkt es unecht, ich erkenne weder mich, noch meine Schwestern. Damit will ich nicht Bilder…