• Allgemein

    Frohe Weihnachten!

    Das wünsche ich Euch von Herzen! Ich danke allen, die mich dieses Jahr besucht haben oder die ich besuchen durfte. Ich danke allen kleinen und großen HerzensbrecherInnen für ihre Einzigartigkeit, denn Ihr erinnert mich immer wieder daran was es bedeutet, ein Kind zu sein. Ich danke allen Eltern, die Zeit mit Ihren Kindern und mir verbracht haben um wertvolle kleine Momente auf Bildern fest zu halten. Ihr seid großartige Menschen, die ihren Kindern liebe- und respektvoll helfen groß zu werden. Genießt die Feiertage im Kreise Eurer Lieben! Alles Liebe, Eure Karina

  • Familienbilder,  Kinder,  Minishooting

    Sommer Familie und Fotos

    Es ist Dezember kurz vor Weihnachten und wie jedes Jahr nutze ich die Zeit um meine Blogeinträge von 2018 endlich fertig zu stellen. Eines meiner Ziele für 2019 ist definitiv, das besser zeitnah in den Griff zu bekommen. Jedenfalls möchte ich Euch nicht all die wundervollen Familien vorenthalten, die mich das letzte Jahr besucht haben. Den Anfang macht diese sympathische Familie, die kurz vor Ihrer Urlaubsreise noch schnell bei mir vorbei schaute.

  • Kinder,  Minishooting

    So schmeckt der Sommer

    Was für ein fantastischer Sommer ist das dieses Jahr!? Ich freu mich sehr, dass ich in den Ferien endlich Zeit habe, die vielen Familien mit Ihren Kindern zu fotografieren, für die während der Kita Saison so wenig Zeit bleibt. Diese beiden Mäuschen waren ein Herz und eine Seele. Während die große Schwester im Herbst in die Schule kommt, genießt die kleine Prinzessin die Zeit zu Hause bei Mama. Schön, dass Ihr bei mir ward!

  • Familienreportage,  Kinder,  Tapfere Knirpse

    Tapfere Knirpse Shooting

    Wer mich kennt weiß, dass ich mich seit Jahren ehrenamtlich bei den tapferen Knirpsen engagiere. Diese ermöglichen Eltern schwerkranker Kinder ein kostenloses Fotoshooting (www.tapfere-knirpse.de). Und so kam es, dass ich im Frühsommer eine wundervolle, kleine Familie kennen lernen durfte, die Ihr Schicksal mit viel Kraft und Liebe trägt. Hier ist die Geschichte der kleinen Lena: Als Lena geboren wurde, stellte sich schnell heraus, dass irgendetwas nicht stimmte. Lena trank schlecht, schrie sehr viel und überstreckte dabei ihren kleinen Körper. Die verzweifelten Eltern haben in den ersten Wochen versucht die Ursache dafür zu finden und haben alle möglichen Stellen aufgesucht um ihrer Tochter zu helfen. In der Schreiambulanz schöpfte ein Arzt…